Datenschutz
Deutsches Tapetenmuseum - Museum für Raumkunst
Wettbewerb 2017, Anerkennung
Kassel
Nutzung: Kultur
Bauherr: Land Hessen
Bruttogrundfläche: 3827 m²
Bruttorauminhalt: 17514 m³

Team:

Vogeley, Philipp
Jüngling, Maximilian
Kochhan, Simon
Krebber, Carolin

Fachplaner:

hhpberlin, Ingenieure für Brandschutz GmbH, München (Brandschutz)

Transsolar Energietechnik GmbH, München (Gebäudetechnik)

Knippers Helbig GmbH, Berlin (Statik)

TOPOTEK1, Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH, Berlin (Landschaftsgestaltung)

Forbes Massie Studio, London (Visualisierung)

Matthes Max Modellbau GmbH, München (Modellbau)