Datenschutz
Dornier Museum
Realisiert 2009
Wettbewerb 2006, 1. Preis
Friedrichshafen
Nutzung: Kultur
Bauherr: Dornier Stiftung für Luft- und Raumfahrt
Bruttogrundfläche: 9534 m²
Bruttorauminhalt: 61100 m³
Leistungsphasen: 1–8

Team Realisierung:

Karlheim, Frank (Projektleitung)
Liese-Schaich, Kerstin
Killius, Christof
Oberleitner, Lisette
Prikic, Ana
Wittmann, Katrin

Team Wettbewerb:

Klein, Robert (Projektleitung)
Thomas, Katharina
Ernst, Uwe
Schmersahl, Johannes

Fachplaner:

Werner Sobek Ingenieure, Stuttgart (Tragwerksplanung)

Laux, Kaiser & Partner Ingenieursgesellschaft, Stuttgart (Technische Gebäudeausrüstung)

Grego, Zürich (Innenarchitektur)

Atelier Brückner, Stuttgart (Ausstellungsarchitektur)

R+R Fuchs, München (Fassadenplanung)

Transsolar Energietechnik, München (Energieberatung)

Bobran Ingenieure, Stuttgart (Bauphysik)

Hugo Häring Auszeichnung 2014

Chicago Athenaeum Award 2010

Preis des Deutschen Stahlbaues 2010

Fotos:

Brigida González
Florian Holzherr